Skip to content

Detlef Matthes, melde Dich mal!

Auch das ist eine schöne Geschichte. Ende der 80er Jahre, als die DDR sich auflöste, lerne ich einen sehr, sehr netten Menschen und seine Familie in einem Auffanglager in Tauberbischofsheim kennen, Detlef Matthes. Er war sehr oft bei mir zu Hause und wir saßen entweder vor dem Computer (C64, Plus4 oder ATARI) oder haben zusammen was unternommen. Das war eine sehr schöne Zeit und wie immer kann man das in meiner Biographie nachlesen.

007010

Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Webseitenbetreibers dar, sondern die Meinung des Schreibers. Sollte einer der Kommentare Ihre Rechte verletzen, genügt eine Email an mich, ich werde den Kommentar dann zeitnah löschen! Es ist nicht nötig, mir einen Anwalt auf den Hals zu hetzen!

99 Klicks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!