Skip to content

Playboy | Laura Müller | Dickes Fell

Tja, da muss sie nun wohl durch und ich kann nur vermuten, was im Kopf einer 19-Jährigen vor sich geht, wenn man diese Kommentare liest. Es ist heutzutage absolut nichts verwerfliches, wenn man das Covergirl des Playboy ist und ich finde, mit ihren 19 Jahren hat sie da alles richtig gemacht. Und mal ehrlich, das ist schon ein heißer Feger. Allerdings sind nicht wirklich alle so begeistert, was man vor allem in den Kommentaren von Fake-Accounts sieht:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Playboy x Laura Mueller *anzeige Ich bin jetzt ein Teil der -Familie! @playboygermany Ich platze immer noch so vor stolz und bin so happy! Das Shooting fand im Oktober letzten Jahres statt und es fühlt sich so an, als wäre es erst gestern gewesen. Die Zeit vergeht so schnell und ich bin so dankbar diese Erfahrung machen zu dürfen Ich bereue es keine Minute Ich möchte mich bei all denjenigen bedanken, die mich immer so unterstützen und zu mir halten. Ihr seid mir so ins Herz gewachsen und ich bin stolz diese tollen Menschen hier auf meinem Profil zu finden Ich bekomme TAUSENDE Nachrichten von euch und kann nicht jede beantworten, aber ich bin euch für alles dankbar #einteam Ich danke auch meiner Familie für die Unterstützung?? ohne euch wäre ich nicht der Mensch der ich bin! @playboygermany @playboy @fboitin @wendler.michael — #playboygermany #playboy #bunny #bunnylife #bunnyfamily #playboycover #cover ©?playboygermany

Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MÜLLER (@lauramuellerofficial) am

Das hat in den letzten Jahre so extrem zugenommen, das ich selbst schon mehrfach mit dem Gedanken gespielt habe, mich aus dem Internet zurückzuziehen. Allerdings ist mein Fell vermutlich wesentlich dicker:

@Luis52XX
Wie kann man Stolz sein, sich für ein Magazin zu verkaufen. Wie kann man Stolz drauf sein, sich anderen Nackt zu präsentieren, sich nackt zu verkaufen.. , dass irgendwelche Menschen dieses Heft kaufen um sich dabei zu befriedigen.. wenn man auf diese Sachen Stolz ist, dann ist im Leben schon einiges schief gelaufen

510

Hier wird sogar der Wendler und Lauras Vater beleidigt. Und es ist "eine kaputte Welt", wenn man das für seine Tochter unterstützt. Na, dann. Wenn wir keine anderen Probleme haben.

511

512

Man sieht auch wieder deutlich, wie mit Fremdwörtern umgegangen wird, von denen man anscheinend nicht die geringste Ahnung hat. Kein Mann ist pädophil, wenn er eine 19-Jährige Freundin hat, selbst wenn er selbst 70 wäre:

513

Was sind das für Frauen, die solche Kommentare abgeben, was geht da in diesen Menschen vor? Ist das Neid? Geltungssucht? Vielleicht sogar Hass auf Menschen, die es weiter gebracht haben als sie selbst?

514

Ja, Laura Müller hat große Brüste, aber da hängt doch nichts! Warum muss ein Mann dann solche Kommentare schreiben? Das sind alles Fragen, auf die ich keine Antwort habe. Und 340 User haben das Kommentar geliked:

515

Natürlich werden viele Kommentare über Fake-Accounts abgegeben. Sich einen solchen Account bei Instagram zu machen ist sehr einfach, eine anonyme E-Mailadresse ist vollkommen ausreichen. Man muss hierzu aber auch sagen, dass die Bilder im Playboy vollkommen harmlos sind! Im Gegensatz zum amerikanischen Playboy dürfen in Deutschland keine Genitalien gezeigt werden. Das ist einfach nur eine nackte, junge Frau, die zudem auch noch hübsch anzusehen ist.

516

Ich könnte noch ewig so weitermachen, denn ihr Account ist voll mit Hatern. Allerdings auch mit Kommentaren, die durchaus auf ihrer Seite sind. Wobei man Kommentare auch löschen kann. Warum das wohl keiner macht......


290 Klicks

© Hadley B. Jones | Alle Rechte vorbehalten!
Gib mir einen aus!