Skip to content

Corona: Sind die Maßnahmen gerechtfertigt?

Jetzt mal ehrlich, der Corona-Virus ist ein großer Mist, da sind wir uns alle einig. Ich frage mich aber (und meine Frau und ich gehören zur Risikogruppe), ob dieser Aktionismus bezüglich der gerade diskutierten Maßnahmen wirklich notwendig sind. Wenn man sich die Zahlen aus einer anderen Perspektive anschaut, nämlich aus der Sicht der Morbidität (das ist die Häufigkeit einer Erkrankung innerhalb einer Personengruppe), dann bezweifle ich allerdings sehr stark, ob das was da gerade geplant wird, seine Berechtigung hat.

1167

Und nein, ich bin kein Coronaleugner und ich habe auch keinen Aluhut auf meinem Kopf. Die Zahlen in dieser Tabelle wurden dem Dashboard des RKI entnommen, ich hab sie nur in Form gebracht.


Noch eine Rechnung mit den Intensivbetten

Heute waren 9.361 Intensivbetten frei. Aktuell befinden sich 769 Menschen wegen Corona in intensiver Behandlung, das sind 0,0009% der deutschen Bevölkerung! Davon werden 354 beatmet, das sind 0,0004% der Bevölkerung. Zur Zeit sind 69.974 Menschen mit dem Virus infiziert. Wenn 769 Menschen davon im Krankenhaus sind, sind das gerade mal 1,1 Prozent! Die Kapazitätsgrenze der Intensivbetten würden wir erst erreichen, wenn 1.850.358 Menschen sich gleichzeitig infiziert hätten!

1168

Das können Sie alles selbst nachrechnen, diese Zahlen hab ich ja nicht erfunden!


Also halten wir fest

In Deutschland sind zur Zeit 0,08% der Bevölkerung mit dem Coronavirus infiziert. Es befinden sich 0,0009% der Deutschen wegen der Infektion im Krankenhaus. 0,0004% der Deutschen müssen wegen Corona beatmet werden.

46 Klicks

© Hadley B. Jones | Alle Rechte vorbehalten!
Gib mir einen aus!