Skip to content

Cheat-Item: Leif verschenkt Waren

Nach den ganzen Tutorials, die Du hoffentlich alle durchgearbeitet hast, brauche ich nun in Zukunft nicht mehr so viel zu erklären. Das macht mir weniger Arbeit und erspart mir einiges an Zeit. Heute zeige ich Dir, wie Du mit dem MOD-TOOL ein Item erstellst, dass für die Einwohner der Alten Welt alle Waren zur Verfügung stellt. Das bedeutet, diese Waren musst Du nicht mehr selbst anbauen. Wozu man so ein Item braucht, ist Deiner Fantasie überlassen. Wenn Du das in einem Multiplayer benutzt, solltest Du aber so fair sein und dies den anderen Spielern mitteilen. Aber die merken das eh irgendwann, wenn Du kein Getreide anbaust, Deine Einwohner aber trotzdem aufsteigen (und Du Dich nicht mit einer Speicherstadt rausreden kannst).

Nachdem Du das Tool gestartet hast, rufst Du den Item-Editor auf. Klicke auf Import und wähle ein beliebiges Item aus Rathaus:

1962

Jetzt zuerst wieder klonen. Nimm Dir ein nettes Icon und verändere weitere Parameter:

1963

In die Effekte setzt Du nur die Wohngebäude der Alten Welt:


image

Für die Herkunft setze ich immer nur den Eli, damit ich nicht lange rumfahren muss:

image

Unter Eigenschaften klickst Du auf den TAB Einwohner:

image

Hier ist der Bedürfnis-Bonus wichtig! Klicke auf Hinzu, setze dort den Wert auf -100 (dann wird automatisch mit der Ware versorgt), klicke auf Wählen, dort auf Basis-Waren und dann auf die Ware. Sie wird dann eingetragen. Das machst Du mit allem Waren der Alten Welt:

image

In die weiteren Felder, z. B. bei Gewährte Boost trägst Du ein, was Dir gefällt. Ist ja Dein Item.

image

Speichern nicht vergessen (Export) und ausprobieren:

image



264 Klicks