Skip to content

Umarex Walther P99 RAM

P99 RAM
Name: Umarex Walther P99 RAM
Kaliber
: 11,3 mm, Gummi- oder Farbkugeln
Energie
: 2 Joule
System
: CO2-Kartusche, NBB
Gewicht: 0,9 kg (!)

Hinweis Januar 2010: Kotte & Zeller hat diese Waffe um 50 Euro im Preis gesenkt!

Heiliger Strohsack, auf dem mitgelieferten Koffer steht: "Vorsicht: Ein Mißbrauch dieser Waffe kann zu schweren Verletzungen oder zum Tod führen!" Nach dem Öffnen des Koffers wird man von der Präsenz der Waffe fast erschlagen. Was aber sofort stört: Im vorderen Bereich des Laufs steht dick und fett mit weißen Buchstaben (!) ein Warnhinweis. Wer jetzt denkt, mit ein klein wenig schwarzem Lack wäre dieses Problem aber schnell behoben, der irrt: Wird der Warnhinweis durch Aufbringen von Farbe entfernt erlischt die Betriebserlaubnis der Waffe, das heißt im Klartext: Sie wird illegal! In einer herausschraubaren Hülse, die im Griff integriert ist, wird eine CO2-Kapsel eingesetzt. Davor befindet sich ein sehr schmales 9 Schuss-Magazin, in welches man die 11 mm Gummikugeln einsetzt. Alternativ kann man auch Farbkugeln einsetzen, s.g. "Real-Marker". Der Schlitten der Waffe bewegt sich beim Schiessen und bleibt nach Abschuss der letzten Kugel hinten stehen.

Eine Sicherung gibt es nicht, nur einen "Entspannhebel", es ist also unbedingt notwendig beim Hantieren mit der geladenen Waffe die allergrößte Vorsicht walten zu lassen und den Finger immer "lang am Abzug" zu halten. Denn selbst im "entspannten" Zustand läßt sich die Waffe abfeuern!

Nach den ersten Schüssen mit Gummigeschoßen wurde mir sofort klar: Diese Waffe ist von einem Spielzeug so weit entfernt wie die Erde von der Sonne. Weil die Gaskartusche noch voll war durchschlagen die Gummigeschosse mit den ersten Schüssen einen mittelgroßen Apfel ohne Mühe. Der Abstand lag da bei zwei bis drei Meter. Wenn ich bedenke, das die Polizei, Einsatztruppen und Sicherheitsleute mit dieser Waffe üben, wirds mir ganz anders: Ich möchte so eine Kugel aus nächster Nähe nicht abbekommen! Bei den Real-Markern (Farbkugel) sieht das etwas anders aus, da diese bei Aufprall zerplatzen und nicht so "starr" wie die Gummigeschosse sind. Mit den Gummiteilen kann man sich einen Angreifer, zumindest im Sommer, locker vom Hals halten. Die Teile würden richtig weh tun!

Meine Waffe zieht auf 5 Meter etwa 5 bis 8 cm nach rechts unten. Dies läßt sich mit der verschiebbaren Kimme leicht anpassen, ein präzises Schießen sollte aber trotzdem schwerfallen, denn bei 8 Metern muss man etwas oberhalb es Ziels ansetzen. Da die P99 für das Üben im "Nahkampf" konzipiert ist, sollten diese Werte aber nicht näher ins Gewicht fallen, denn eine größere Fallscheibe zu treffen dürfte auch bei einem leichten Verzug von 5 cm kein Problem sein. Mein Fazit: Keine billige Waffe (200 Euro im Schnitt), aber jeden Cent wert.

Da die Mündung des Laufes 11 mm groß ist, ist sie von einer echten Waffe nicht zu unterscheiden und hat in den Händen von Kindern oder Jugendlichen nichts verloren. Daß eine so starke Waffe frei verkauft werden darf, ist mir ein Rätsel. Die Energie von 2 Joule im Zusammenspiel mit den Gummigeschossen sollte nicht unterschätzt werden. Durch die fehlende Sicherung ist ein umsichtiges Handling unbedingt von Nöten. Die Waffe sollte niemals unbeaufsichtigt weggelegt werden wenn sie geladen ist. In den Händen von Kindern oder Jugendlichen hat sie absolut nichts zu suchen!
Kommentare spiegeln nicht die Meinung des Webseitenbetreibers dar, sondern die Meinung des Schreibers. Sollte einer der Kommentare Ihre Rechte verletzen, genügt eine Email an mich, ich werde den Kommentar dann zeitnah löschen! Es ist nicht nötig, mir einen Anwalt auf den Hals zu hetzen!

29424 Klicks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Muckel32 am :

Leider muss ich sagen das ich mich den Meinungen meiner Vorredner nicht anschlissen kann. Ich besitze diese Waffe jetzt schon über ein Jahr und habe sehr viel Geld dafür hingelegt, doch erst nach ein paar Umbaumassnahmen hatte sie genug Bums um jemanden wirklich auf Abstand zu halten. Als Änderung wurde der Lauf ausgetauscht und durch einen Carbonlauf mit Feldern und Zügen versehen der die Speedbaals auch recht gut in Drall versetzt. Das Einlassventiel wurde durch ein *ZENSIERT* mit xx Jule Leistung ausgetauscht, was aber die Schussabgabe auf max 25 Speedballs pro CO2 Kartusche reduziert. LEIDER LASSEN SICH KEINE PAINTBALLS MEHR VERSCHIßEN. Die Reichweite der P99 beträgt bei den ersten 15 Schuß etwa 700m MAX danach stark abnehmend. Unter 15m kann sie jetzt echt ...... sein. Gesammtkosten etwa 860 EUR

Hadley B. Jones am :

@Muckel32: Damit wird die Waffe aber auch illegal! Solche Umbauten, die sich natürlich auch auf die Joule auswirken, sind in der BRD nicht erlaubt und die Waffe verliert dadurch die Zulassung (F). Ich wäre sehr vorsichtig, diese Waffe zu benutzen. Wenn Du damit jemanden ernsthaft verletzt, sitzt Du selbst im Knast.

Ingo am :

Muckel32 .... kannst Du mich mal bitte kontaktieren auf Sicherheit@gmx.tm Wäre echt nett von Dir

raphael gründer am :

Ich bin seit einem Monat stolzer Besitzer dieser Walther und vollends zufrieden. Wie schon von ieinigen erwähnt vermiss ich jedoch ein Sicherungshebel. Ich würde diese waffe nie einem geben der keine Ahnung von waffen hat, da diese eine extreme Kraft hat. Deswegen immer eine Maske tragen.

Hadley B. Jones am :

Das Fehlen des Sicherungshebels ist ein echtes Manko dieser Waffe. Wenn Sie zurück ins Holster soll ist es deshalb sinnvoll den "Enspannungshebel" zu betätigen, damit die Waffe nicht "scharf" herungetragen wird. Dann kann sie auch nicht "aus Versehen" losgehen! mfg Hadley

Tommi am :

Zwischenzeitlich! Habe ich die o.g. Waffe (Walther CO2 Ram P99) persönlich auf Herz und Lunge selber geprüft, zerlegt und der Zusammenbau war relativ einfach. Die Waffe wird mit Stiften, bzw. kleinen Bolzen gehalten. Kleine Reperationen sind möglich! Damit hat die Umarex/Walhter & Co. eine günstige Alternative zur Home Verteidigung und mittels eines Adapters, der speziell für die Waffe im Zubehör erhältlich ist und zeitweise eine 88g. CO2-Kapsel, (nur zur Befüllung) tragen kann... Damit findet diese Waffe auch Freude unter den Freunden der "pint ball" Anhängerschaften und weekend-warrior´es CIAO Tommi

tommi am :

Tja! Ich habe diese soft-air, bzw. Ram-Waffe - jetzt auch erstanden. Mein erster Eindruck war recht gut, zumal diese Waffe verglichen zu anderen, noch relativ preiswert ist. Wie wir aber Wissen, kommt die Ram CP99 nicht direkt von Umarex, sondern aus Asien (China)... CO2-Waffen gelten allgemein als anfällig und müssen zur Reparatur. Euer Tommi PS: Stand April 2008

Kommentar schreiben

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!