Skip to content

Homerecording für Amateure

So, endlich! Nach langer, langer Experimentierphase und vielen, vielen getöteten Nerven steht mein kleines Homestudio komplett und wartet auf tolle Aufgaben. Ich kann Euch versichern, das war, wenn man sich das alles autodidaktisch ranschaffen muss, eine schwierige Zeit. Aber jetzt hat alles eine Qualität erreicht, die sich im Amateurstatus nicht zu verstecken braucht. Ich behaupte auch nicht, dass diese Zusammenstellung der Weisheit letzter Schluss ist, bei mir jedenfalls funktioniert das so tadellos!

Das ist mein Equipment (alles bei Thomann)

    • Mischpult: Behringer Xeynx X1204USB (165 €)
    • Mikrophon: the T.Bone SC 400 (66 €) / the T.Bone SCT700 (159 €)
    • Kopfhörerverstärker: SM Pro Audio HP6E (199 €)
    • Monitorboxen: Behringer MS40 (149 €) und Behringer MS16 (69 €)
    • Kabel: pro Snake TPD-3 2m / the sssnake SPR2015 / YRK2013
    • Adapter: the sssnake 1820 Adapter 

P8210009

Ihre Bewertung dieses Artikels:
-2 | -1 | 0 | +1 | +2
Derzeitige Beurteilung: -40, 20 Stimme(n) 6850 Klicks
Zuletzt bearbeitet am 03.09.2013 13:29

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Nur registrierte Benutzer dürfen Einträge kommentieren. Erstellen Sie sich einen eigenen Account hier und loggen Sie sich danach ein. Ihr Browser muss Cookies unterstützen.

Die Kommentarfunktion wurde vom Besitzer dieses Blogs in diesem Eintrag deaktiviert.

Kommentar schreiben

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!